Bayerische Landwirtschaft braucht Perspektive

Nicht nur immer mehr Bäuerinnen und Bauern sind unzufrieden mit dem derzeitigen Agrarsystem. Auch Verbraucher und Umweltschutzorganisationen äußern ihren Unmut über Verlust von Lebensräumen und unüberschaubare Haltungskennzeichnungen.
Darum wäre genau jetzt der richtige Zeitpunkt, darüber zu sprechen, mit welchen Agrarsystem wir in die Zukunft gehen wollen. In einer gesamtgesellschaftlichen Diskussion muss hier tatsächlich benannt werden, was der Einzelne erwartet und der Andere leisten kann.

Bayern braucht eine Haltungskennzeichnung in der Tierhaltung.
Bayern braucht keine Ackergifte.
Bayern braucht mehr Vielfalt auf den Feldern.
Bayern braucht keine Gentechnik.
Bayern braucht einen patentfreien Pflanzenbau.

Bayern braucht Umweltschutz aus Bauernhand.